Augenglasbestimmung

Damit Sie während unserer Messung Ihre natürliche Kopf-und Körperhaltung beibehalten können, messen wir Ihre Glasstärke nicht maschinell, sondern mit einer Messbrille. Wir überprüfen nicht nur die Augen einzeln; wir überprüfen das Zusammenspiel beider Augen.
Wir testen die Sehfunktionen mit der speziellen Mess- und Korrektionsmethodik nach Haase (MKH; Winkelfehlsichtigkeit) und modernsten Vermessungstechniken. Messen und Korrigieren von Funktionsstörungen erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrungen, welche Sie in unserem Hause selbstverständlich erwarten können. Dadurch ist es uns möglich, komplizierteste Funktionsstörungen ausgleichen zu können.

Zur Simulation Ihrer persönlichen Sehentfernungen (PC, Lesen, Handarbeit) halten wir entsprechende Probegläser bereit.
Die Messergebnisse schaffen die sichere Basis für unsere individuelle Beratungsleistung zur Optimierung der Sehfunktionen.

← zurück zur Leistungsübersicht