Unser Laden ""

Seit 1900 werden in meinem Hause Brillen mit hohen Ansprüchen und einem besonderen Qualitätsverständnis gefertigt. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Seit 1968 ist mein Geschäft und die Mitarbeiter auf die Mess- und Korrektionsmethodik nach Haase (MKH, Winkelfehlsichtigkeit) spezialisiert.

Ich führe das Unternehmen seit 2004.

Alle meine Mitarbeiter sind ausgebildete Augenoptikergesellen, Augenoptikermeister und –Ingenieure. Wir bilden uns permanent weiter. Moderne Hilfsmittel und innovative Produkte gehören zu unserem täglichen Arbeitsumfeld.

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Geschäftspolitik. Wir können auf die Bedürfnisse unserer Kunden flexibel reagieren, weil wir als Bindeglied zwischen Hersteller und Verbraucher das „Ohr am Markt” haben. Unverwechselbare Leistungen wie Fachkunde, Qualitätsware und Service sind unsere Prägung und machen individuelle Lösungen im Interesse des Kunden möglich.

Freuen Sie sich auf unsere Beratung zu allen Facetten moderner Brillengläser und Brillenfassungen.

Ihre

Susan Timm

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen,
aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen,
verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie hingegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es,
für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann habe Sie auch genug Geld, um für was Besseres zu bezahlen.

John Ruskin 1819-1900, engl. Sozialphilosoph